Bankrecht

Bankrecht · 18. November 2021
Die Bestätigung, einen Emissionsprospekt erhalten und zur Kenntnis genommen zu haben, schließt Schadenersatzansprüche wegen fehlerhafter Anlageberatung nicht aus.
BFH zweifelt an der Verfassungsmäßigkeit der Nachzahlungszinsen
Bankrecht · 19. März 2021
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Beschluss vom 25. April in einem summarischen Verfahren, in dem es um die Berechtigung der durch das Finanzamt festgesetzten Nachzahlungszinsen in Höhe von 6% pro Jahr ging, Aussetzung der Vollziehung gewährt.